-->

Here comes Trouble

Hey there lovely ladies and handsome gentlemen!


EN Whenever I put together an outfit, there's a certain inspiration behind it: It can be a decade, an advertisement campaign, a feeling, a person...or a song/music video, like today. For the past couple of days I've really been enjoying Taylor Swift's album, especially "I knew you were trouble". I absolutely love the song and the video. But since I don't look like Taylor at all (and I'm not feeling the role of the nice girl), I didn't think it would make any sense to recreate her outfit. Instead I decided to create a very feminine, rather classic (but still rock 'n roll) interpretation of the Troublemaker in the video (played by the absolutely gorgeous Reeve Carney <3). What do you think of it? Have you ever dated someone who was clearly trouble? Or are you - like me - trouble yourself and tend to fall for nice guys?

DE Wenn ich ein Outfit zusammenstelle, dann steckt immer eine bestimmte Insprationsquelle dahinter: Das kann ein Jahrzehnt sein, eine Werrbekampagne, ein Gefühl, eine Person...oder ein Lied/Musikvideo, so wie heute. Die letzten Tage habe ich mich sehr an Taylor Swifts Album erfreut, besonders an "I knew you were trouble". Ich liebe dieses Lied und das dazugehörige Video. Aber da ich kein bisschen wie Taylor Swift aussehe (und ich mich in der Rolle des netten Mädchens auch nicht so passend empfinde), machte es für mich keinen Sinn ihr Outfit nachzustylen. Stattdessen habe ich mich für eine sehr feminine, eher klassische (aber trotzdem Rock 'n Roll) Interpretation des Troublemakers im Video (der übrigens vom absolut hinreißenden Reeve Carney gespielt wird <3) entschieden. Wie findet ihr es? Habt ihr schon einmal jemanden gedated, der offensichtlich Ärger bedeutet hat? Oder seid ihr - wie ich - selber Trouble und verknallt euch eher in die netten Jungs?

Are you talking to me?

Naughty or nice?




Jacket, Dress, Tights: H&M | Scarf: SIX | Hat, Sunglasses: C&A | Shoes: Fashion Point | Ring: Ebay

Kommentare:

  1. Wunderschöne Fotos! Dein Outfit gefällt mir sehr, besonders die gepunktete Strumpfhose! =)

    Liebe Grüße,
    Eleonora

    ♥ Mein Blog ♥

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöne Fotos &' das Outfit ist genial!

    https://www.facebook.com/ElasWelt
    elas-world.blogspot.ch

    AntwortenLöschen
  3. das erste Bild finder ich echt toll! :)
    Viele Grüße, Luu

    AntwortenLöschen
  4. toller blog.
    ich liebe auch das erste foto
    und die strumfphose ist super, hab auch so eine :-)

    www.thefashioncolada.com

    AntwortenLöschen
  5. Das Outfit gefällt mir sehr, genauso wie dein Schreibstil!
    Das Lied ist einfach der Wahnsinn, oh mein gott ich liebe eeeees. ♥
    Vielleicht schaust du ja mal auf meinem Blog vorbei, xoxo.
    http://lulu-betweentwoworlds.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  6. Wow, tolles Outfit! Ich liebe deine Haare (sind genauso blond wie meine aber länger) :) xx

    AntwortenLöschen
  7. der Schlapphut steht dir ausgezeichnet!

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Fotos hast du! Besonders das erste Foto am Boden liegend sieht total super aus! :o)

    LG
    Kathi
    http://cherryblossomsfashiondiary.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
  9. echt schöne fotos :)

    http://loveeeholic.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  10. Die Strumpfhose gefällt mir voll gut zu der Kombi, so ist es noch einen Ticken interessanter. Das mit dem nach der Musik stylen, kenne ich. Eigentlich style ich mich eher nach meiner Laune, aber ich suche mir öfter mal ein passendes Lied zu dem Outfit und das passt dann nicht so ganz offensichtilich dazu, weil ich es eben auch etwas anderes empfinde. Aber das ist doch ok, wäre ja sonst öde, oder? ;)

    Schau doch mal bei mir vorbei, ich habe bis morgen noch ein GIVEAWAY-Gewinnspiel laufen!

    Liebste Grüße
    Daria von www.cinnamon-star.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  11. Mir gefällt das Outfit sehr!
    Und vorallem das erste Bild ist echt gelungen ! :)

    AntwortenLöschen
  12. Tolle Bilder und schönes Outfit! :) Besonders gefällt mir die Sonnenbrille :)
    lg Viola

    AntwortenLöschen
  13. Sehr schickes Outfit :-) wir haben uns gerade total in deinen BLog verliebt und sind direkt mal Leser geworden :-)

    Ich finde es super, dass du deine Outfits nach bestimmten Situationen auswählst, ob nach einem Lied, Musikvideo, etc. Echt eine super Idee ... ich denke, durch diese Dinge kann man sich wirklich sehr gut inspirieren lassen <33 deinen Schal find ich richtig toll. Ich freu mich schon drauf, mehr OUtfits von dir bewundern zu können :-)

    Liebste Grüße
    Ivy
    http://cinderellaundsnowwhite.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  14. Dabei ist Taylor doch in dem Musikvideo mal ausnahmsweise gar nicht das nette Mädchen von nebenan... ;-)

    xoxo Laurenzia

    ohnowheregirl.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  15. Habe deinen wundervollen Blog, gerade erst entdeckt und musste mir sofort alles ansehen,du hast so wundervolle Outfits :) Ist der Schal richtig weiß ? Ich habe auch so einen von C&A und der sah im Laden weiß aus und als ich raus kam, war er grau...

    Mach weiter so tolle Outfits, ich bin gleich mal feste Leserin geworden um nichts zu verpassen :)

    Lg, Marie-Sophie :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Schal sieht auf den Fotos etwas heller aus. In Wirklichkeit ist er hellbeige.

      Löschen
  16. superschönes Outfit, du siehst sehr schick und lässig aus =) besonders die Strumpfhose gefällt mir =)

    Übrigens gibt es bei mir auf dem Blog gerade eine Aktion, bei der du eine Blogvorstellung und eine Zeichnung von dir in deinem Traumkleid gewinnen kannst =) Schau doch mal vorbei - ich finde dich superhübsch und hätte dich total gerne als Motiv =)http://omnia-est-vanitas.blogspot.de/2013/05/gratiam-referimus-500-leser-gewinnspiel.html LG, Héloise

    AntwortenLöschen
  17. Das Outfit sieht einfach klasse aus!
    Vor allem ist es einfach zu kombinieren. Und im Moment mag ich Hüte auch wieder total gern! Das Lied übrigens auch!
    Liebste Grüße! :)

    AntwortenLöschen

UA-46051284-1