-->

Goodbye 2013




EN In one of my last posts I mentioned that I had already found my outfit for New Years Eve. Hm, I think I changed my mind... again. :-) There are a couple of reasons for my decision:
1. My new shirt :-). I really like the cut and the fit of it and I just love the embroidered neckline which saves from worrying about matching jewellery.
2. The overknee boots from Forever 21. They look very stylish but are still comfortable enough to walk in (I'm celebrating with a couple of teachers and so far they turned every New Years Party into a field trip...)
3. I wanted to wear a more elegant and dramatic makeup look and participate in Magi's Makeup Contest.

DE In einem meiner letzten Posts habe ich erwähnt, dass ich mein Neujahrs-Outfit schon gefunden habe. Hm, ich habe meine Meinung geändert... mal wieder.:-) Es gibt eine Reihe von Gründen für diese Entscheidung:
1. Mein neues Shirt. :-) Ich stehe total auf den Schnitt und die Passform und liebe den bestickten Kragen, der mich davor bewahrt, mich um passenden Schmuck kümmern zu müssen.
2. Die Overknee Stiefel von Forever 21. Sie sehen stylish aus und sind trotzdem bequem genug, um eine Weile darin rumzulaufen. (Ich feiere mit Lehrern und die schaffen es, jede Neujahrsparty in einen Klassenausflug zu verwandeln... )
3. Ich wollte gerne ein elegantes und dramatisches Makeup tragen und damit an Magis Makeup Contest teilnehmen.



Shirt: Fashion Point | Pants: H&M | Boots: Forever 21

Thursday's Fashion Obsession: The Crystal Skull Sweater


EN Did I tell you something about me not being into skulls that much, because sometimes they tend to look cheap? Yes I did. Well, forget about the that, because I absolutely adore my new Crystal Skull Sweater from etsy! I think it looks super gangsta (wanna hear my rhymes?), edgy and luxurious... And it is just so comfortable, I don't ever want to take it off. Definitely one of my favorite pieces this winter.

DE Habe ich euch erzählt, dass ich nicht so auf Totenköpfe stehe, weil sie manchmal etwas billig aussehen? Ja, hab ich.Vergesst das, denn ich liebe meinen neuen Kristall Totenkopf Sweater von etsy einfach nur abgöttisch! Ich finde er sieht total gangsta (wollt ihr meine Rhymes hören?), ausgefallen und luxuriös aus... Und ist einfach so bequem, ich möchte ihn garnicht mehr ausziehen. Definitiv einer meiner Favoriten diesen Winter.


Relive the Look #2 - Balmain




EN For fall/winter 2014 Balmain presented us 80s fashion deluxe: metallic fabrics, cinched waists and shoulder pads. This is definitely fashion for brave fashionistas! Since we are not living on the runway, I created my own interpretation of this look with skinny pants, a blazer with padded shoulders and a vintage shirt straight from the 80s! My grandma's closet is always good for finding unique vintage pieces, but you can find a shirt like that in almost every thrift store.

DE Für den Herbst/Winter 2014 hat uns Balmain 80er-Jahre Mode deluxe präsentiert: metallische Stoffe, schmale Taillen und Schulterpolster. Das ist definitiv Mode für mutige Fashionistas! Und da wir nicht auf dem Laufsteg leben, habe ich meine ganz eigene Interpretation des Looks kreiert - mit engen Hosen, einem Blazer mit Schulterpolstern und einem Vintage-Shirt, das direkt aus den 80ern kommt! Der Kleiderschrank meiner Oma ist übrigens eine echte Fundgrube für einzigartige Teile, aber man findet so ein Shirt eigentlich in fast jedem Second-Hand-Laden.


Pants, Earrings: H&M
Blazer, Shirt: Vintage
Shoes: Michael Kors


White Christmas

Hey there lovely ladies.


EN As you might have noticed, things on this blog are sometimes a little different from other blogs. So while everyone is decorating their homes and Christmas trees and showing off with selfmade cookies, I'm simply decorating myself to get into the holiday spirit. ;-)

DE Wie ihr vielleicht schon bemerkt hab, sind hier manche Dinge etwas anders als auf anderen Blogs. Während also alle ihre Wohnungen und Weihnachtsbäume dekorieren und mit selbtgebackenen Keksen angeben, dekoriere ich einfach mich selbst, um in festliche Stimmung zu kommen. ;-)


Dress, Necklace: H&M
"Headpiece": Butlers

Thursday's Fashion Obsession: The Skeleton Bracelet

Hey there lovely ladies


EN I remember a time, it was back in 2006, when I was obsessed with skulls: I had shirts and dresses with skulls on them, skull hairclips, skull earrings and even a handbag with skulls on it. Then Ed Hardy came along and ruined the whole skull and skeleton thing for me. But only until recently, when I found this beautiful skeleton bracelet on ebay and fell in love with. It was only 15 € with shipping and it's available in gold, silver and black. I'll post the link for you down below.

 DE Ich erinnere mich an eine Zeit, es war im Jahr 2006, als ich besessen war von Totenköpfen: Ich hatte Shirts und Kleider mit Totenkopfmuster, Totenkopf Haarspangen und sogar eine Handtasche mit Totenköpfen drauf. Dann kam Ed Hardy und ruinierte die ganze Totenkopf und Skelett Sache für mich. Zumindest bis vor kurzem, genauer gesagt, bis ich dieses wunderschöne Skelett-Armband bei ebay gefunden habe und mich verliebt habe. Es hat mit Versand nur ca. 15 € gekostet und ist in Gold, Silber und Schwarz erhältlich. Den Link dazu findet ihr unten.

Tequila Sundown

Photos by Sebastian Mack | Strange People

Hey there lovely ladies.


EN My last two outfits post were shot at night, so today I wanted to show you what happens in the few precious moments before the sun disappears. For me those minutes have a very special quality. I experienced the first sunny but icy winter days as being almost crispy cold and of a clear sharpness that almost cuts into my skin. But as soon as the sun goes down all the harshness of winter seems to disappear into pink and purple softness, wrapping me in the warm city lights and making me feel like I've just had one or two cocktails.

DE Meine letzten beiden Outfit Post wurden in der Nacht aufgenommen, also wollte ich euch heute zeigen, was  in den wenigen kostbaren Augenblicken, bevor die Sonne verschwindet, passiert. Für mich haben diese Minuten eine ganz besondere Qualität. Ich erlebte die ersten sonnigen, aber eisigen Wintertage als nahezu spröde kalt und von einer klaren Schärfe, an der man sich fast schneiden könnte. Aber sobald die Sonne untergeht, scheint die ganze Härte des Winters in rosa und lila zu Weichheit verschwinden, die mich mit den warmen Lichter der Stadt umhüllt und mir das Gefühl gibt, als hätte ich bereits ein oder zwei Cocktails getrunken.


Fake fur jacket, overknees, necklace | H&M
Dress, ring, phone case | ebay
Shoes | Primark
Earphones | Accessorize
Bag | Campo Di Fiori
UA-46051284-1